Vordruck Einverständniserklärung Reisen




Formular Vordruck Einverständniserklärung Reisen


Hiermit erkläre ich, [Name des Erziehungsberechtigten/Elternteils], dass ich mein Kind [Name des Kindes] erlaube, an der geplanten Reise teilzunehmen.

Die Reise führt nach [Ziel der Reise] und findet statt vom [Datum von] bis zum [Datum bis].

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Kind von den zuständigen Aufsichtspersonen begleitet wird und während der Reise unter deren Aufsicht steht.

Des Weiteren bestätige ich, dass mein Kind über eine gültige Ausweisdokumentation verfügt, die für die Reise erforderlich ist.

Ich bin auch damit einverstanden, dass während der Reise Fotos und Videos von meinem Kind gemacht werden dürfen, die für Werbezwecke oder zur Dokumentation der Reise verwendet werden können.

Im Falle von Unfällen oder medizinischen Notfällen bin ich damit einverstanden, dass mein Kind von einem Arzt oder medizinischen Fachpersonal behandelt wird und dass ich über den Vorfall informiert werde.

Ich bestätige auch, dass die Kosten für die Reise und alle damit verbundenen Aktivitäten von mir oder meinem Kind bezahlt werden, sofern nicht anders vereinbart.

  Einverständniserklärung Umzug Kind Vordruck Hamburg

Diese Einverständniserklärung bleibt gültig für die angegebene Reise und alle damit verbundenen Aktivitäten.


Name des Erziehungsberechtigten/Elternteils: [Name]
Name des Kindes: [Name]
Ziel der Reise: [Ziel]
Datum von: [Datum]
Datum bis: [Datum]

Diese Einverständniserklärung muss von allen Erziehungsberechtigten/Elternteilen des Kindes unterzeichnet werden.

  1. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss den Namen des Kindes und das Ziel der Reise angeben.
  2. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss seine Zustimmung zur Begleitung und Aufsichtspflicht der zuständigen Aufsichtspersonen geben.
  3. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss bestätigen, dass das Kind über gültige Ausweisdokumentation verfügt.
  4. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss zustimmen, dass Fotos und Videos von seinem Kind gemacht werden dürfen.
  5. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss seine Zustimmung zur medizinischen Behandlung und Kostenübernahme im Falle eines Unfalls oder medizinischen Notfalls geben.
  6. Der Erziehungsberechtigte/Elternteil muss bestätigen, dass er die Kosten für die Reise und alle damit verbundenen Aktivitäten bezahlt.

Wenn ein minderjähriges Kind alleine oder mit einer anderen Person als seinen Eltern oder einem Erziehungsberechtigten reisen möchte, ist eine Einverständniserklärung erforderlich. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen einen Vordruck für eine solche Erklärung vor.

Was ist eine Einverständniserklärung?

Eine Einverständniserklärung ist ein schriftliches Dokument, das von einem Erziehungsberechtigten oder einem gesetzlichen Vertreter eines minderjährigen Kindes ausgefüllt wird. Es gibt an, dass der Erziehungsberechtigte oder der gesetzliche Vertreter damit einverstanden ist, dass das Kind alleine oder mit einer anderen Person reist, die nicht der Erziehungsberechtigte oder der gesetzliche Vertreter ist.

Warum benötigt man eine Einverständniserklärung?

Eine Einverständniserklärung wird benötigt, um sicherzustellen, dass das Kind während der Reise gut betreut wird und dass es keine Probleme gibt, wenn es um die Zustimmung zur medizinischen Behandlung oder anderen wichtigen Entscheidungen geht, die während der Reise getroffen werden müssen. Außerdem kann die Einverständniserklärung dazu beitragen, dass das Kind bei Grenzkontrollen oder anderen Sicherheitsüberprüfungen reibungslos durchkommt.

  Zustimmungserklärung Personalratswahl Vordruck

Wo bekommt man eine Einverständniserklärung her?

Eine Einverständniserklärung kann von verschiedenen Quellen bezogen werden, einschließlich Anwälten oder Rechtsanwaltskanzleien, Reisebüros oder Online-Anbietern. Es gibt auch viele kostenlose Vorlagen im Internet, die heruntergeladen und angepasst werden können.

Einverständniserklärung Reisen Vordruck

Hier ist ein Beispiel für einen Vordruck für eine Einverständniserklärung:


Einverständniserklärung Reisen Vordruck
Name des minderjährigen Reisenden:
Name des Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreters:
Beziehung zum minderjährigen Reisenden:
Name der Person, mit der das Kind reisen wird:
Beziehung zur minderjährigen Person:
Datum und Zeitpunkt der Reise:
Reiseziel(e):
Grund der Reise:
Unterschrift des Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreters:
Datum:

Häufig gestellte Fragen

Wer muss die Einverständniserklärung unterzeichnen?

Die Einverständniserklärung muss vom Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Kindes unterzeichnet werden.

Was ist, wenn es mehrere Erziehungsberechtigte gibt?

Wenn es mehrere Erziehungsberechtigte gibt, müssen alle unterzeichnen, es sei denn, es gibt einen Gerichtsbeschluss, der besagt, dass nur einer der Erziehungsberechtigten entscheiden darf.

Gibt es eine Altersgrenze für die Verwendung einer Einverständniserklärung?

Die Altersgrenze für die Verwendung einer Einverständniserklärung variiert je nach Land und Fluggesellschaft. Es ist am besten, sich im Voraus zu informieren, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt sind.

Kann die Einverständniserklärung für mehrere Reisen verwendet werden?

Nein, für jede Reise muss eine separate Einverständniserklärung ausgefüllt und unterzeichnet werden.

Muss die Einverständniserklärung beglaubigt werden?

Es hängt von den Anforderungen des jeweiligen Landes oder der Fluggesellschaft ab. Es ist am besten, sich im Voraus zu informieren, ob Beglaubigungen oder andere zusätzliche Schritte erforderlich sind.